Flos

Lampen des großen italienischen Designlampenherstellers Flos zählen zum absoluten Top der Designwelt. Flos arbeitet zusammen mit verschiedenen internationalen Designern so als Antonio Citterio, Patricia Urquiola, Philippe Starck und Jasper Morrison. Auch der Niederländer Marcel Wanders hat inzwischen einen großen Beitrag zum einzigartigen Beleuchtungssortiment von Flos geleistet.

68 Artikel

pro Seite

68 Artikel

pro Seite

Flos Geschichte

Die italienische Marke Flos wurde 1962 gegründet und ist seit mehr als 55 Jahren eine renommierte Marke. Als sich in den späten 1960er Jahren in Italien die Designer hauptsächlich wiederholten, nahm Flos eine gegenteilige Strategie an. Flos konzentrierte sich auf Nachhaltigkeit und auf den Einfallsreichtum seiner Designer. Zu dieser Zeit traf Flos auch die Castiglioni-Brüder. Die Brüder waren mehr als nur Architekten und Designer. Sie hatten ein außergewöhnliches Talent, um verschiedene industrielle Komponenten von bestehenden und neuen Designs zusammenzubringen, und enthielten das Gehirn hinter der Flos Arco Lampe.

In den folgenden Jahren war Flos zum ersten Mal auf die Ausstellung, 'Italy, the New Domestic Landscape'. Die Austellung wurde organisiert vom Museum für moderne Kunst in Italien. Es war eine ziemliche Leistung für solch ein junges Unternehmen. In der zweiten Hälfte der 1970er Jahre entwickelte sich Flos zu einer bekannten Marke. Die 80er Jahre waren von großen strategischen Veränderungen geprägt. Eine dieser Änderungen war, dass Philippe Starck der Firma beitrat. Philippe Starck war zu der Zeit ein weltberühmter Designer und brachte viele kommerzielle Vorteile für die Marke Flos.

In den 1990er Jahren begann die beschleunigte Globalisierung ein zu setzen. Flos nutzte neben den bekannten professionelle Meister auch immer mehr unbekannte Designer, um ein größeres Publikum anzusprechen. Während dieser Zeit hat Flos Design-Familien (verschiedene Varianten derselben Lampe) auf den Markt gebracht. Mit dem Beginn des neuen Jahrhunderts wollte Flos sich mehr auf die Effizienz ihrer Beleuchtung konzentrieren, so dass nicht nur das Design, sondern auch das Interieur von höchster Qualität war. Damit erklärten sie eine Zeit für sich selbst, in der Nachhaltigkeit eine immer wichtigere Rolle spielen würde.

Die Flos Designphilosophie

Die Philosophie von Flos ist eine besondere, unten haben wir einen Abschnitt für Sie ins Deutsch übersetzt. "50 Jahre Arbeit in der Bereitstellung von lichtschaffenden Objekten und Klärung vieler Generationen von Träumen. Für Flos ist Licht eine Möglichkeit, neue Ideen zu verbreiten und Emotionen auszuleben, die zuvor noch nicht erlebt wurden. Wir schreiben die Zukunft, lesen die Vergangenheit und drücken uns in der Gegenwart aus. In einem ständigen Strom positiver Herausforderungen und mutiger Entscheidungen haben wir unser Image und unsere Identität geprägt". 

Modelle von Flos

Flos hat im Laufe der Jahre so viele Lampen auf den Markt gebracht, dass es eine Schande wäre, wenn nicht eine der besonderen Flos-Lampen hervorgehoben würde. Eine der beliebtesten Flos-Lampen ist der Flos Skygarden. Diese Lampe wurde von Marcel Wanders, einem der bekanntesten niederländischen Designer auf dem internationalen Spielfeld, entworfen. Der Skygarden ist von außen eine stilvolle und neumodische Lampe, hat aber innen eine Putzüberraschung. Ein florales Kunstwerk ist auf der Innenseite in einer spektakulären Weise dargestellt. Daher ist diese Lampe nicht nur schön anzusehen, wenn sie eingeschaltet ist, sondern auch wenn die Lampe ausgeschaltet ist, ist sie sehr schön. Die Flos Smithfield ist eine Lampe, die wegen ihrer Einfachheit wieder zu etwas Besonderem wird. Das Flos Smithfield wurde von Jasper Morrison entworfen und ist als Hängeleuchte und als Deckenleuchte erhältlich.

Die Flos Aim Lampe ist sehr auffallend, durch den Einsatz von Schnur. Bei normalem Licht wird das Kabel generell als unvermeidliches Übel angesehen. Die Designer des Flos Aim zeigen die Schnur in besonderer Weise. Das Flos Aim, das zunächst "Lianes" genannt wird, konzentriert sich auf eine äußerst nonchalante, aber stilistische Art und Weise auf die Schnur. Die Flos 265 ist für präzises und direktes Licht. Diese Lampe ist an der Wand montiert und hat einen Radius von ca. 180 cm von dem aus sie sich frei bewegen kann.

Der bereits erwähnte Flos Arco war in seiner Zeit bereits so populär, dass sie sofort und auch immer wieder versucht wurde zu kopieren. Im Laufe ihrer Geschichte wurde diese Hornlampe hunderte Male gefälscht und nachgeahmt, aber nicht einmal mit einem erfolgreichen Ergebnis.

LightBrands ist offizieller Händler der Marke Flos

Als offizieller Händler von Flos können wir alle Produkte liefern. Sie können per Telefon, E-Mail oder einfach über unseren Webshop bestellen. Darüber hinaus gilt für alle Produkte von Flos eine optimale Service- und Garantieabwicklung. Wenn Sie Fragen zu Flos Lampen oder über die Verwendung eines Produktes in Ihrer Situation haben, kontaktieren Sie bitte unseren spezialisierten Kundendienst direkt unter 0211 387 89 228 oder nutzen Sie unsere Kontaktseite.

Flos Lampen irgendwo anders günstiger gefunden?

LightBrands behält seine Preise im Auge und vergleicht täglich die Preise aller Mitbewerber. Wenn ein anderer Anbieter unerwartet anderswo Flos Lampen billiger anbietet, erstatten wir die Differenz oder nehmen die Ware zum vollen Kaufpreis zurück. Bis zu 14 Tage nach Lieferung Ihres Produktes. Wenn Sie noch keine Bestellung aufgegeben haben und einen anderen Anbieter mit einem niedrigeren Preis gesehen haben, melden Sie dies bitte über unser Kontaktformular, wir bieten den Artikel für den gleichen oder einen schärferen Preis an. Alle Bedingungen finden Sie auf der Seite mit der niedrigsten Preisgarantie.